Baumschulen Ewald Fischer - Berlin-Rudow
Lettberger Str. 95  |  12355 Berlin  |  Tel: 030 - 66 35 041  |  Fax: 030 - 66 44 332  |  info@baumschule-fischer.de  |  www.baumschule-fischer.de

Baumschule Ewald Fischer, Berlin Rudow

drucken
Tabellen als pdf speichern

Sauerkirschen-Sortiment

Die heutigen Sauerkirschen-Sorten gehen auf Wildformen der Sauerkirsche zurück, die ihr ursprüngliches Verbreitungsgebiet in Kleinasien hatten. Die Standortansprüche der meisten Sauerkirschen sind geringer als die der Süßkirschen. Bei den Sauerkirschen gibt es neben selbstunfruchtbaren Sorten auch selbstfruchtende Sorten.

Sauerkirsch - Sorte Befruchtungssorte Genuflreife
Morellenfeuer selbstfruchtbar Mitte - Ende Juli
Koröser Weichsel Schattenmorelle, Morellenfeuer Mitte - Ende Juli
Schattenmorelle selbstfruchtbar Ende Juli - Anf. August
Schöne aus Chatenay Schattenmorelle, Morellenfeuer Ende Juli - Mitte August
Neue Sorten, die weniger anfällig gegenüber Monilia sind:
Morina Lapins, Schneiders späte Mitte Juli
Saphir selbstfruchtbar, höhere Erträge bei Fremdbefruchtung mit Schattenmorelle Mitte Juli
Topas selbstfruchtbar Ende Juli - Anf. August
Karneol Schattenmorelle, Morelllenfeuer Anfang - Mitte August