Baumschulen Ewald Fischer - Berlin-Rudow
Lettberger Str. 95  |  12355 Berlin  |  Tel: 030 - 66 35 041  |  Fax: 030 - 66 44 332  |  info@baumschule-fischer.de  |  www.baumschule-fischer.de

Baumschule Ewald Fischer, Berlin Rudow

drucken
Tabellen als pdf speichern

Pfirsich

Der Pfirsich stammt aus dem asiatischen Raum (Mittel- und Nordchina). Über den vorderen Orient gelangte er in die Mittelmeerländer und von dort durch die Römer in unser Gebiet. Der Pfirsich ist sehr wärmebedürftig. Im Hausgarten sollte er daher an möglichst windgeschützten Stellen stehen. Empfindlich reagiert er gegenüber anhaltenden tiefen Temperaturen, Spätfrösten, stauender Nässe und extremer Trockenheit, insbesondere kurz vor der Reife. Die meisten Pfirsich-Sorten sind selbstfruchtbar, können also mit eigenem Pollen bestäubt Früchte hervorbringen. Bei Fremdbefruchtung ist jedoch, besonders bei schlechtem Wetter während der Blüte, ein höherer Ernteertrag zu beobachten.

Pfirsich - Sorte Reifezeit
Früher Roter Ingelheimer (Fruchtfleisch weißlich-gelb) Mitte - Ende Juli
Amsden Mitte - Ende Juli
Cumberland (weißfleischig) Mitte August
Red Haven (gelbfleischig) Mitte - Ende August
Anneliese Rudolph (weißfleischig) Mitte - Ende August
South Haven Ende August
Rekord aus Alfter (Fruchtfleisch gelblich-weiß) Ende August - Anfang September
Roter Ellerstädter (syn.: Kernechter vom Vorgebirge) (weißfleischig) Mitte - Ende September
Revita Neuheit! (unempfindlicher gegenüber der Kräuselkrankheit ) Mitte - Ende August

Aprikose

Die Aprikose stammt ursprünglich aus Zentralasien, wird aber bereits seit Jahrtausenden in Europa kultiviert. Sie stellt unter unseren Klimabedingungen gewisse Ansprüche. Ihre frühe Blüte ist durch Spätfröste gefährdet. Im Holz ist sie wiederum sehr frosthart. Als Standorte eignen sich windgeschützte Lagen mit lockeren lehmhaltigen und ausreichend feuchten Böden. Aprikosen sind selbstfruchtbar, d.h. eine Aprikosen-Sorte braucht zum Fruchtansatz keine andere Sorte, die sie bestäubt.

Sorte Reifezeit
Orangered Anfang Juli
Große Wahre Frühaprikose Ende Juli – Anfang August
Marena Ende Juli – Mitte August
Ungarische Beste Mitte August
Aprikose von Nancy Mitte August